Endlich: Facebook hat Fan-Manager überarbeitet

Screenshot des Fan-Manager-Fensters

Ein Leser machte mich heute auf die Tatsache aufmerksam, dass Facebook den Fan-Manager überarbeitet hat. Wenn man als Seitenadmin jetzt auf Personen gefällt das klickt, kann man oben links unter folgenden Rubriken wählen:

  • People
  • Seiten
  • Admins
  • Banned

Das macht das Verwalten um einiges einfacher. Über das Kreuzchen hinter den einzelnen Fans (egal ob Profil oder Seite) kann man sie entfernen oder sogar dauerhaft ausschließen (ban). Unter Banned werden alle bereits ausgeschlossenen Nutzer aufgelistet. Über den Button Unban hinter den Namen in dieser LIste, kann man den Bann gegen einen Nutzer wieder aufheben.

Leider scheint damit – zumindest im Moment – die rückwärts chronologische Anordnung der Fans verloren gegangen zu sein. Innerhalb der Fans nach bestimmten Namen zu suchen ist leider immer noch nicht möglich.


The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin, Autorin und Beraterin bei schwindt-pr
Ich helfe anderen, ihre digitale Komunikation richtig aufzubauen und/oder zu optimieren. Mein Motto lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen! Meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen entstehen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. >>> Lesen Sie mehr über mein Beratungsangebot

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

22 Antworten

  1. Es wäre auch zu schön, wenn Facebook mal eine sinnvolle Administrationsmöglichkeit einführen würde, ohne im Gegenzug ein anderes wertvolles Feature zu killen… :/

  2. Ich versuche schon seit einiger Zeit einen Nutzer von meiner Seite zu bannen. Er verschwindet dann auch von der Seite, aber hat offensichtlich die Möglichkeit sich wieder zu verbinden. Wie es aussieht funktioniert das “dauerhaft ausschließen” nicht!?

      • Ganz sicher nicht. In meinem privaten Profil habe ich den geblockt, aber als Seite angeloggt kann ich auf sein Profil schauen… inkl. Pinnwand. Und das ist immer wieder der selbe mit dem selben Profil. Ich habe das mal FB als Fehler gemeldet.

        • Ich habe genau das selbe Problem, scheint ein Bug zu sein da man trotz Ban auch weiterhin auf eine Seite zugreifen kann, habe ich mit einem Freund getestet und das einzige was der Bann bewirkt ist das man die Seite nicht mehr unter den Suchergebnissen hat, über Profile anderer kann man trotzdem wieder auf die Seite.

  3. Seit der neuen Statistik kommt bei einem Klick auf “gefällt das” nur noch die Statistik und kein Fanmanager mehr :-(

    Hab ich was verpasst?

  4. Ich hoffe auch inständig, dass man sich alle Fans anzeigen und dann eben blocken kann.
    Ich habe aktuell Leute, die sich vor Urzeiten als Fan gemeldet hatten, die zeigts jetzt natürlich nicht unter den 500 letzten Fans an :(

      • Hallo Frau Schwindt,
        auch ich habe das Problem, das ein “alter” Fan (wird unter den letzten 500 nicht angezeigt) meiner Seite unangemessenes Sachen postet. Im Fan-Manager kann ich ihn also nicht aufrufen, aber Sie schreiben, man kann ihn unter seinem Beitrag blocken. Bei mir erscheint nur die Auswahl zwischen “Kommentar löschen”, “Beitrag verbergen” und “Als Missbrauch melden”. Wie kann ich ihn blockieren?
        Ich wäre Ihnen für einen Tipp sehr dankbar.

  5. Guten Tag,

    ich möchte einen Fan aus meiner Seite ausschließen, da er meine Produkte kopiert.
    Ich möchte einfach nicht mehr, dass er sieht, was ich auf der Seite poste, bzw. was unter meinm Namen an Bildern erscheint. Geht das durch einfaches Entfernen des Fans?

    Vielen Dank für eine Antwort

    • Nein, dann kann er wieder Fan werden. Sie müssen ihn schon blockieren. Aber selbst dann kann er noch im ausgeloggten Zustand sehen, was Sie posten.

      Sie sollten ihn eher melden, wenn er ihre Produkte kopiert.