Google Sidewiki für Websitebetreiber

Über Twitter wurde ich netterweise auf einen Artikel aufmerksam gemacht, in dem darauf hingewiesen wird, wie Websitebetreiber Anspruch auf  das Google Sidewiki zu ihrer Website erheben können.

Was dieser Artikel jedoch nicht erklärt, ist, dass man zunächst seine Website über das Google Webmaster-Tool beanspruchen muss (geht auch wieder nur in Verbindung mit einem Google Profil). Hat man das erledigt, ist weiter eingeloggt und besucht seine eigene Website findet man im Sidewiki folgendes grün unterlegte Feld:

siteowner

Durch Anklicken des Kontrollkästchens “Eintrag als Seitenbetreiber verfassen”, kann man nun einen Text eingeben, der laut Bill Hartzer oben im Sidewiki fixiert bleiben wird.

Für schwindt-pr.com habe ich so folgenden Text eingegeben:

willkommen

(Die Links zum Bearbeiten und Löschen sehe natürlich nur ich. Für alle anderen erscheint dasselbe ohne diese beiden Links.)

Die Frage ist nun, ob und wie ich als eingetragener Seitenbetreiber eine Nachricht erhalte, wenn jemand anders einen Kommentar hinterlässt?

Nachtrag:

Weitere Blogposts zum Thema Google Sidewiki gibt es ab sofort übrigens auch in meinen Leseempfehlungen.

The following two tabs change content below.

Annette Schwindt

Bloggerin und Beraterin für digitale Kommunikation, Mentorin, Fachlektorin, freie Journalistin
...im Web bekannt als "schwindt-pr" und Gründerin/Herausgeberin dieses Blogs. Ich helfe anderen, ihre digitale Kommunikation sinnvoll und nachhaltig aufzubauen oder dementsprechend zu optimieren. Der Grundsatz meiner Arbeit lautet "Einfach Kommunizieren", mich also möglichst verständlich auszudrücken und echte Gespräche von Mensch zu Mensch zu führen. So entstehen meine Artikel und sonstigen Veröffentlichungen aus dem täglichen Dialog mit meinen Lesern. Benötigen Sie eine ausführliche Beratung? Dann lesen Sie mehr über mein Leistungsangebot...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *